• Jobangebote

Projektleiterin Kraftwerke (w/m/d)

100% | Kanton Aargau | MSI15-D

Spannende Aufgaben für Sie

  • Aufnahme einer bestehenden Anlage vor Ort z.B. Krananlage
  • Erstellung eines Konzeptes zur Erneuerung der Anlage
  • Erstellung einer Spezifikation
  • Erfahrung bei Verhandlungen mit entsprechenden Anbietern
  • Planung der Ausführung mit den Lieferanten
  • Überwachung der Arbeiten vor Ort der Anlage
  • Nachführung der bestehenden Dokumente 

Damit bringen Sie uns weiter

  • Techniker/in oder Elektromeister/in im Bereich Elektrotechnik
  • Fundierte Erfahrung in der Projektierung und Starkstromtechnik
  • Kenntnisse der elektrischen Antriebstechnik
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Kraftwerksbereich oder MS Sekundärtechnik, von Vorteil 

Was Sie davon haben?

  • Wir sind gut vernetzt und kommen für Sie an die richtig spannenden Projekte namhafter Kunden.
  • Zwischen den Projekten können Sie schon auch mal eine Auszeit nehmen und Ihre privaten Träume verwirklichen.
  • Wir haben eine gute Grösse zum Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten und Mitwachsen.
  • Wir l(i)eben Weiterbildung. Wir bieten viele interne Trainings, externe finanzieren wir grosszügig mit.
  • Gesundes Wachstum: In 20 Jahren von einer Handvoll Visionäre auf gegen 100 Mitarbeitende gewachsen.
  • Wir haben unseren familiären Spirit bewahrt und schauen zueinander – in guten Zeiten und solchen wie jetzt.
  • Nur wer weiss, was Sache ist, kann Leistung bringen. Darum informieren wir regelmässig und transparent.
  • Noch mehr Vorteile eines Engagements bei inp Schweiz gibt es hier.

Schön, sind Sie da. Danke für Ihr Interesse.

Ich bin Ben Goepfert und arbeite im Bereich Mittelspannungs- und Industrieanlagen. Wir sind ein Team von mehr als 35 Profis, aus der Schweiz und im internationalem Raum. Die Planung, Montageüberwachung, Baustellenleitung und Inbetriebnahme der elektrischen Infrastruktur von Industrieanlagen gehören zu unseren Stärken. Besonders stolz sind wir auf die Einsätze in dem Bergwerk Moatize, Mosambik oder auch, dass wir unser Knowhow in der Jura-Cement-Fabrik in Wildegg (CH) mit einbringen konnten.

Ich unterstütze den Bereich MSI nun seit einiger Zeit und daher weiss ich, dass uns nicht nur Flexibilität, sondern auch Offenheit und Kommunikationsgeschick wichtig sind. Sie sind somit eine echte Verstärkung, wenn Sie neben Ihrem Fachwissen auch diese Eigenschaften mitbringen. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter gerne in technischen sowie persönlichen Fragen. Unser Team möchte sich mit einer Person ergänzen, welche sich mit unseren Werten identifizieren kann. Über 10 Jahre Erfahrung in der Inbetriebnahme und Projektleitung gehören zu meinem Background, wie sieht es bei Ihnen aus?

Ich freue mich auf Ihre Unterlagen und darauf Sie kennenzulernen. Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie noch Fragen haben: +41 56 552 19 07.

P.S. Ein erstes Kennenlernen mit einigen Kolleginnen und Kollegen aus dem INP-Team gibt’s hier. 

Hier bewerben

Liebe Interessentin,
Lieber Interessent,

Senden Sie uns doch einfach mal Ihren CV.
Alle weiteren Unterlagen können wir später miteinander besprechen
.

Haben Sie noch Fragen? Dann erreichen Sie mich unter +41 56 552 19 13 oder Sie schreiben mir ein E-Mail an ch@inp-e.com.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Rahel

Rahel Gander ▪ Recruiting
INP Schweiz AG

--
Dateien hinzufügen …

pdf, doc, docx, jpg, jpeg, png / max. 5 MB pro Datei

  • Dateien:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.