• Primär­tech­nische Prüfungen

Energieerzeugung bis zum Verbraucher

Bei Neuinbetriebnahmen oder auch im Rahmen der periodischen Prüfungen führen wir Prüfungen an der eingesetzten Primärtechnik durch.

Unsere Ingenieure prüfen zum Beispiel Messwandler auf richtige Polarität und Zuordnung der Phasen beziehungsweise der Schutz- und Messkerne für die jeweilige Verwendung. Wir messen auch Grössen für die Schutzberechnungen wie zum Beispiel Impedanzen von Leitungen zur richtigen Parametrierung eines Distanzschutzes oder die Erdimpedanzen und Schrittspannungen für die nötigen Betrachtungen zur Sicherheit einer Anlage.

Leistungs- und Preisbeispiele Primärprüfungen

Basisprüfung
Folgeprüfung
Bei der Preisberechnung wird für die teuerste Prüfung der Basispreis berechnet und für alle anderen Prüfungen der Preis für eine Folgeprüfung.
Stromwandler
CHF 1600.-
CHF 800.-

Prüfen von drei Ringkernwandlern mit je einem Kern. Grundvoraussetzungen des Pauschalangebotes sind eine vorhandene Schrankdokumentation und die Zugänglichkeit der Wandler.

Im Festpreis ist die Vor- und Nachbereitung inklusive Dokumentation auf INP Standard Prüfprotokollen, zwei Stunden für eine Einführung auf der Anlage, Spesen und Unterkunft (wenn benötigt) sowie die Anfahrt bis 50km ab CH-5400 Baden inbegriffen.

Prüfumfang
  • Isolationsprüfung
  • Wandlerübersetzung und Fehlwinkel
  • Wicklungswiderstand
  • Polarität
  • Magnetisierung / Sättigung (ungesättigt und gesättigt)
  • Bürdenprüfung
  • Benötigte Zeit für die Prüfungen ca. 3 h
Spannungswandler
CHF 1600.-
CHF 800.-

Prüfen von drei einphasigen Spannungswandlern mit je einer Wicklung. Grundvoraussetzungen des Pauschalangebotes sind eine vorhandene Schrankdokumentation und die Zugänglichkeit der Wandler.

Im Festpreis ist die Vor- und Nachbereitung inklusive Dokumentation auf INP Standard Prüfprotokollen, zwei Stunden für eine Einführung auf der Anlage, Spesen und Unterkunft (wenn benötigt) sowie die Anfahrt bis 50km ab CH-5400 Baden inbegriffen.

Prüfumfang
  • Isolationsprüfung
  • Übersetzungsverhältniss
  • Bürdenprüfung
  • Benötigte Zeit für die Prüfungen ca. 3 h
Leitungen
CHF 4300.-
CHF 2700.-

Ausmessen der Parameter einer Leitung.

Im Festpreis ist die Vor- und Nachbereitung inklusive Dokumentation auf INP Standard Prüfprotokollen, zwei Stunden für eine Einführung auf der Anlage, Spesen und Unterkunft (wenn benötigt) sowie die Anfahrt bis 50km ab CH-5400 Baden inbegriffen.

Prüfumfang
  • Messung der Leitungsimpedanz
  • Messung des k-Faktors
  • Messung der mutuellen Kupplung zwischen Parallelleitungen
  • Messung der Kopplungsimpedanz zwischen Stromleitungen und benachbarten Signalkabel
  • Benötigte Zeit für die Prüfungen: ca. 8 h (ohne Vorbereitung)
Erdungssystem
CHF 5400.-
CHF 4800.-

Ausmessen eines Erdungssystemes mit begrenzter Grösse.

Im Festpreis ist die Vor- und Nachbereitung inklusive Dokumentation auf INP Standard Prüfprotokollen, zwei Stunden für eine Einführung auf der Anlage, Spesen und Unterkunft (wenn benötigt) sowie die Anfahrt bis 50km ab CH-5400 Baden inbegriffen.

Prüfumfang
  • Messung der Erdimpedanz nach DIN VDE 0101, CENELEC HD637S1, IEEE Std 80-2000 und IEEE Std 81-1983 mit Hilfe der Frequenzselektive Methode
  • Messung der Schritt- und Berührungsspannung nach dem Potentialverlaufsverfahren (IEEE) oder dem Strom-Spannungsverfahren (CENELEC)
  • Benötigte Zeit für die Prüfungen: ca. 8 h (ohne Vorbereitung)

Service-Anfrage

 

Enthaltene Leistungen

  • Vorbereitung / Nachbereitung
  • Sicherheitsunterweisung von 2h
  • Orientierung auf der Anlage
  • Spesen und Unterkunft (wenn erforderlich)
  • Anfahrt von 50 km im Umkreis von Baden CH

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatzarbeiten durch unvollständige Dokumentation
  • Unverschuldete Wartezeiten
  • Organisatorische Arbeiten wie Freischaltanträge oder Koordinationsgespräche mit Dritten
  • Schnittstellenprüfungen